Schlagwort: Auktion

Was kostet ein Kunstwerk?

Zuschlag! Sie haben das Kunstwerk Ihrer Wünsche bei der Auktion bekommen. Sie sind zwar ein bisschen über Ihr Limit gegangen, aber Sie haben es. Dabei vergisst man oft, dass es nicht beim „Hammerpreis“  bleibt: Hinzu kommt noch das Aufgeld, das sich prozentual auf Basis des erzielten Endbetrages bei der Auktion berechnet. So weit so gut.…

Kunstsammler ein Beruf?

  Mit „Kunstsammeln“ verbindet der „Nichteingeweihte“ ja eher eine kontemplative Tätigkeit, oder bestenfalls ein intensives Hobby. Interessant fand ich daher  die Entdeckung des Artikels von Werner Knecht: „Wenn Gemälde zum dominierenden Lebensinhalt werden“/ „Arbeitswelt Kunstsammler“, in der Rubrik „Jobs“ der NZZ vom 3.6.2013. Kunstsammeln als Karriereweg? Der ambitionierter Sammler muss vieles bedenken: Wie baut man…

Ein Wisch und die Million ist weg

Eine teure Ming Vase wird versteigert. Das Gebot liegt bei einer Million Euro. Der Auktionator schlägt dem Bieter die Vase zu… wie diese Situation ausgeht sehen Sie im Video… Ich musste ein kurz ein wenig leiden, als ich dieses Video sah, aber zum zum Glück kommt das so in der Realität nicht vor. Und ob…

Mit bestem Wissen und Gewissen…

Ein Kunstwerk zu kaufen kann mitunter eine recht teure Angelegenheit werden, nämlich dann, wenn das vermeintliche Original eine Fälschung ist. Die schlechte Nachricht dabei ist: Eine 100%ige „Fälschungsvermeidungsgarantie“ wird es wohl nie geben, denn wir sind Menschen und die irren sich trotz aller Sorgfalt gelegentlich. Die gute Nachricht ist: man ist Fälschungen nicht wehrlos ausgeliefert.…