Schlagwort: Bronze

Der Ursprung des Denkers – Rodins Höllentor

37 Jahre dauerte es bis zur endültigen Aufstellung, 6 Meter hoch und fast 200 Figure sind darin enthalten: Ohne  Zweifel ist das „Höllentor“ das Lebenswerk von Auguste Rodin, das in seiner engültigen Fassung nurmehr posthum an den Ort seiner Bestimmung aufgestellt werden konnte. 1880 wurde das Werk vom Französischen Staat für das geplante „Musée des…

Rendez-vous mit Rodin am Terminal 2E

Auf dem Weg zu den Destinationen von Shanghai, Tokio und Singapur macht der zum Gate eilende Fluggast seit dem 15. Januar 2013 eine kurze Reise in die Vergangenheit:  Nämlich dann, wenn er völlig unerwartet vor den teilweise lebensgrossen Bronzeskulpturen des Bildhauers Auguste Rodin (1840-1917) in der Halle M des Terminals 2E am Flughafen Roissy Charles…

Das ist nicht schmutzig – das gehört so!

Ich schätze den detektivischen Spürsinn meiner Putzfrau, wirklich. Kein noch so getarntes Staubkorn bleibt unentdeckt. Kein Schmutzfleck ist vor ihr sicher. Aber man kann es auch übertreiben. Ich hatte ein paar Bronzeleuchter erworben. Frankreich um 1820. Die Tülle mit Akathusblättern und die Klauenfüsse waren Bronze vergoldet, der Schaft war Bronze, brüniert.Da meine Putzfrau gewohnt war,…