Schlagwort: Portrait

Hat sie einen Kopf oder hat sie keinen?

Es ist eines der bekanntesten Gemälde der Welt, und doch haben bis 1988 nur Auserwählte  Gustave Courbets „Ursprung der Welt“ zu Gesicht bekommen. Der weibliche nackte Torso ohne Kopf, in einer stark verkürzten Position mit direktem Blick auf die Genitalien galt lange als vollständiges Gemälde. Jetzt soll es nur ein Fragment sein: Ein Kunstsammler glaubt…

Nur ein Eichhörnchen weiss, wie Friedrich Hebbels Manuskripte schmecken…

Die Geschichte eines ungewöhnlichen Portraits… Dichter Friedrich Hebbel schrieb Weltliteratur und galt als aufbrausend und verschlossen. Nur bei einem Wesen wurde er weich: Bei Lampi oder auch Schatz, dem Eichhörnchen, das am 1. August 1854 als vollwertiges Familienmitglied in den Haushalt der Hebbels zog. Es durfte frei herumlaufen, baute sich mit Taschentüchern gelegentlich ein Nest…