Schlagwort: Klassische Moderne

„Schwarz-weiss Fotos sind realistischer als Farbfotos“

Galerie Johannes Faber Fotografie

Interview mit dem Fotoexperten Johannes Faber Johannes Faber gründete seine Galerie für Fotografie in einer Zeit, in der das Sammeln von Fotos, besonders in Österreich, noch in den Kinderschuhen stand. Mitten in der Vorbereitung seiner nächsten Ausstellung 1), plauderten wir über seine Anfänge, den Zusammenhang von Kunst und Fotografie und weshalb es zu grossen Preisunterschieden…

Die Tefaf in Maastricht: Kunstmarkttrends und „Rising Stars“

Eine der weltweit wichtigsten Messen für Kunst und Antiquitäten fand wieder vom 15.3. – 24.3. in Maastricht statt. Schon fast zur Tradition geworden, gab es zum Auftakt ein Symposium zu Thema: „Rising stars of the art world“. Dr. Clare Mc Andrew, Arts Economics, The Tefaf Market Report 2013 „Die Chinesen sind Marktführer“ hiess es noch…

Versteckte Werte oder warum Künstler ihre Bilder übermalen

Drei Geschichten von Künstlern und ihren Werken. „Recycling extreme“ Giovanni Giacometti Als der junge Giovanni Giacometti (1868-1933) zwischen 1888 und 1891 mit seinem Freund Cuno Amiet (1868-1933) in Paris verbrachte, verfügte er über so wenig  Geld, dass er dieselbe Leinwand vielfach übermalte.  Er meinte in einem Brief an seine Mutter, dass er eine neue Leinwand…

„10 Fehlerspiel“ mit moderner Graphik

Dass moderne und zeitgenössische Graphik im Trend ist, ist kein Geheimnis. Nicht zuletzt liegt es daran, dass man keine Millionen ausgeben muss, um sich das Werk eines bekannten Künstlers ins Haus zu holen. Bereits für einen dreistelligen Betrag kann man mit etwas Glück einen „guten Fang“ machen. Dass man auch hier beim Kauf das Werk…