Kategorie: Porzellan

Wo Meissen drauf steht, ist nicht immer Meissen drin…

Die von Edme Samson 1845 gegründete Pariser Porzellanmanufaktur war bekannt für seine Repliken. Als Vorlage diente seine Sammlung von 20 000 Originalen der grossen Manufakturen, wie Meissen oder Sèvres, die sich im Lager der Fabrik befand. Für den adeligen Haushalt waren diese Stücke eine günstige Ergänzung des eigenen Services. Der eine oder andere „Antiquitätenhändler“ „veredelte“…

Die älteste erhaltene Kaisersemmel der Welt

Sie sieht knusprig aus, aber jeder Biss wäre ein sicherer Termin beim Zahnarzt: Des Kaisers liebstes Gebäck  stammt aus dem Jahre 1864 und ist aus Porzellan. Sie gehört zur Tradition der Schaugerichte, die bereits im Mittelalter ihren Ursprung fanden. Meist wurden verschiedene Formen der Nahrung dargestellt. Diese kleinen und grösseren Kunstwerke waren aus unterschiedlichen Materialien: …

Weisses Gold und grosse Tiere

August der Starke, Kurfürst von Sachsen, hatte einen Plan: Er wollte sein japanisches Palais mit 25 215 Porzellanen  1) ausstatten und sich damit als Mäzen ein Denkmal setzen. Dazu berief er 1731 den 25 jährigen Grossbildhauer und Modelleur Johann Joachim Kändler an die Meissner Manufaktur, der zusammen mit Gottlieb Kirchner unter anderem eine Menagerie mit 500…

Ein Wisch und die Million ist weg

Eine teure Ming Vase wird versteigert. Das Gebot liegt bei einer Million Euro. Der Auktionator schlägt dem Bieter die Vase zu… wie diese Situation ausgeht sehen Sie im Video… Ich musste ein kurz ein wenig leiden, als ich dieses Video sah, aber zum zum Glück kommt das so in der Realität nicht vor. Und ob…

Dekonstruktion der Vergangenheit – oder was macht man mit zerbrochenem Porzellan?

Dass Porzellan ein zerbrechliches und zuweilen ein kostbares Gut ist, weiss Jeder. Doch was passiert, wenn einzelne Teile abbrechen oder das ganze Objekt in kleinen Stücken vor einem liegt? Genau: meist ist es, besonders bei wertvollen Gegenständen, eine Katastrophe. Zwar kann ein sehr guter Restaurator das Stück oft so zusammensetzen, dass man wenig oder nichts…