Monat: Februar 2014

Adelige Provenienz – Ein Garant für Wertsteigerung?

Objekte aus „Aus Schloss- oder Adelsbesitz“ üben nach wie vor für Viele eine grosse Anziehungskraft aus. Doch sind die Stücke die in kompletten Sammlungen oder als Einzelstücke regelmässig auf den Markt kommen immer ihren Preis wert, auch langfristig? Kathryn Tully bespricht dieses Thema ihrem Artikel   „Treasure or trinket? Royal family memorabilia“(bbc.com).  Hier sind einige Eckpunkte:…

Die älteste erhaltene Kaisersemmel der Welt

Sie sieht knusprig aus, aber jeder Biss wäre ein sicherer Termin beim Zahnarzt: Des Kaisers liebstes Gebäck  stammt aus dem Jahre 1864 und ist aus Porzellan. Sie gehört zur Tradition der Schaugerichte, die bereits im Mittelalter ihren Ursprung fanden. Meist wurden verschiedene Formen der Nahrung dargestellt. Diese kleinen und grösseren Kunstwerke waren aus unterschiedlichen Materialien: …